Philosophie und Melancholie auf ARTE

Philosophie und Melancholie stehen sich nahe

Melancholiker sind Menschen, die gerne verstehen wollen. Dadurch stehen sie der Wissenschaft Philosophie, der "Liebe zur Weisheit", sehr nahe. Denn wie in kaum einer anderen Wissenschaft wird hier hinterfragt, reflektiert und gedeutet. Die Gedanken und Grübeleien so mancher Melancholiker ragen an den Kerngedanken des Philosophierens heran. Doch wie wird die Melancholie selbst von den Philosophen interpretiert?

mehr lesen 1 Kommentare

So erkennst du, ob du an einer Depression leidest

Depression - erkenne die Symptome und hole dir ärztliche Hilfe

Im Folgenden findest du eine Auflistung an Symptomen, die darauf hinweisen, dass du offensichtlich an einem "zu viel an Melancholie" leidest. Dieses "zu viel" kann dann eine Depression sein, eine ernsthafte Krankheit. Sollten diese Symptome auf dich zutreffen, solltest du einen Arzt aufsuchen und ihm darüber berichten:

mehr lesen 0 Kommentare

Melancholische Musik

Musik berührt uns und kann Gefühle ausdrücken, wie wir sie sonst manchmal nicht in Worte fassen können. Zur Vermittlung von melancholischer Stimmung ist sie daher ideal, schließlich weiß der Melancholiker meist nicht, wieso er eigentlich traurig ist. Tiefsinnige Lieder können uns helfen, unserer Gedankenwelt auf den Grund zu gehen, und uns zum Reflektieren anregen.

 

Wir haben daher fünf Lieder gesammelt, die ihr euch unbedingt anhören solltet, wenn ihr eine nachdenkliche, melancholische Atmosphäre musikalisch vermittelt bekommen möchtet.

 

Gerne könnt ihr uns auch eure eigenen Melancholie-Song-Favoriten in der Kommentarspalte unten mitteilen.

mehr lesen 2 Kommentare